Kategorie archiv: Sextreff lemgo

Stehen männer auf blond oder braun mostviertel

stehen männer auf blond oder braun mostviertel

man wahrscheinlich "blond, blauäugig, dünn, große Oberweite" als Antwort erwarten. Haartönungen und Färberei wissen, wie wir tricksen können. Diäten, schon gar nicht für das männliche Geschlecht. Die meisten Männer sahen in Rothaarigen die beste Freundin, der man alles erzählen kann. Blondine nicht lange auf sich allein richten zu können. Schade, dass nur zwei Prozent der Frauen diese Haarfarbe von Natur aus besitzen. Auch andere Studien zeigen, dass Männer mit der Haarfarbe einer Frau bestimmte Eigenschaften verbinden - so auch eine Umfrage von eDarling unter männlichen Singles. Lange Haare sind und bleiben zwar ein zeitloser Renner, doch kurze Haare können sich laut der Männer ebenfalls sehen lassen. Schwarz - intelligent, aber humorlos. Positiv gedacht: Frauen mit rotem Haar gelten als komplex und lassen sich nicht so schnell in eine Schublade stecken. Stehen Männer jetzt nur auf einen bestimmten Typ Frau? Nichtsdestotrotz: Geht es nur um eine kurze Affäre, sind rothaarige Frauen die erste Wahl der Umfrageteilnehmer. Mehr als die Hälfte mag lieber die normale Konfektionsgröße von 38 bis 42 und eine Sanduhr-Figur mit weiblichen Kurven. Das wäre ja langweilig. Abgelöst wird das Bild der scharfen Blondine von der geheimnisvollen Brünette. Frauen mit Kurven gelten als attraktiv. Auch was Treue, Intelligenz, Humor und Erfolg betrifft, liegen braunhaarige Frauen auf dem ersten Platz. Blond - sexy, aber flatterhaft, beim Wort "Sexbombe" kommt sogar vielen Frauen als erstes eine blonde Frau in den Sinn. Das Ergebnis der britischen Studie besagt zwar, dass Brünette mit blauen Augen als besonders attraktiv empfunden werden. Kurven werden als schön empfunden. Im Gegenteil: In dieser Kategorie schneiden die "verruchten" Rothaarigen am schlechtesten. Vielleicht weil die Mega. Diese kurvige Vorliebe hat sich bei den meisten Männern bis heute gehalten, unabhängig von dem gesellschaftlichen Frauenbild und der jeweiligen Mode. Sie sind die erste Wahl für eine kurze Affäre. Wie heißt es so schön: andere Länder, andere Sitten. Und als gute Freundin sind sie ebenfalls nicht besonders geschätzt. Am besten noch in Kombination mit einem Augenaufschlag in Azurblau bis Smaragdgrün. Humorvoll, erfolgreich, gut im Bett - da schneiden zum Beispiel brünette oft ganz anders ab als blonde Frauen. Bricht man es herunter auf die Evolutionstheorie, so ist dies ganz einfach zu erklären: Männer suchen eine (fruchtbare) Frau, mit der sie sich fortpflanzen können. Lust auf eine neue Haarfarbe? Denn man wird leider mit entsprechenden Stereotypen konfrontiert. Die Blondinen landen mit weniger als 30 Prozent nur auf Platz 2, gefolgt von den Rothaarigen mit fast 10 Prozent. Das lässt so manchen Mann schwach werden. Vorausgesetzt, wir haben das überhaupt nötig! Das klassische Klischee vom blonden Dummchen hält sich leider hartnäckig: Frauen mit blondem Haar wurden als am wenigsten intelligent eingeschätzt. Da darf man echt gespannt sein. Unser Fazit : Eine neue Haarfarbe kann mehr ändern, als einem lieb ist. Eine Erklärung für dieses Phänomen könnte eine Umfrage liefern, die das Dating-Portal eDarling unter 329 Single-Männern durchführte.

0 antworten auf “Stehen männer auf blond oder braun mostviertel

lassen sie eine antwort

Deine email-adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche felder sind markiert *